Ganz schön retro! Wie Sie die 50er Jahre in Ihr Schlafzimmer bringen

©Ars-Vivendi.deWas gestern noch verpönt war, gilt heute als verspielt und ästhetisch: Burlesque ist in aller Munde. Wer kennt sie nicht, die neckischen Handschuhe, Pasties und Corsagen der 50-er Jahre, welche die Kunst der Verführung auch heute noch für viele so verlockend machen?

Ja, es gibt sie im Internet zu kaufen – schöne, erotische Mode im 50s Stil!

Besonders jene Damen und Herren, die Wert auf Wäsche in edler Optik mit gut platzierten Details legen, sollten einen Blick auf Ars-vivendi.de werfen. Neben sexy Unterwäsche bietet der Online-Shop beispielsweise auch 50s Fanartikel und Kalender an. Die Preisklassen reichen dabei von günstig, über durchaus leistbar bis eher kostspielig. Lobenswert: Die gut sortierten Schnäppchen Kategorien laden auch die Damen und Herren mit kleinerem Budget zum Stöbern ein.

Breit gefächertes Sortiment

Um Ihrem Schatz einzuheizen, darf bei einem gut gewählten Outfit im Idealfall das passende Schuhwerk nicht fehlen. Hier lohnt sich besonders der Blick in die Kategorie “Schnäppchen”. Insgesamt ist der Auswahl an Pumps, Plateau-Heels, Stiefeln oder Schuhen im Burlesque-, Rockabilly- und Oxfordstil keine Grenze gesetzt. Zart besaitete finden im Shop etwas ganz Spezielles in der Kategorie “Ballett”, in der sich Ballerinas mit Absatz wunderbar anbieten.

Bemerkenswert ist auch die Kategorie “Rago Shapewear”: wunderschön verarbeitete Figurformer mit Stil. Nicht fehlen dürfen an dieser Stelle natürlich klassische Korsetts. In der Subkategorie “Einstiegs- und Sonderpreise” finden sich günstige Modelle unterschiedlichster Farben, Materialien und Muster.

Edel Fetisch

In dieser Kategorie sind die Artikel fast schon salonfähig. Neben süßen Minikleidern (beispielsweise im Leo-Look), gibt es mit Stacheln besetzte BHs und Oberteile. Glänzende Lackteile reihen sich neben Wäsche mit goldfarbener Optik. Die Darstellung der Artikel an Models macht dabei wirklich Lust zum Ausprobieren! Auch hier werden Kundinnen und Kunden mit kleinen Geldbörsen ebenso etwas finden, wie besser situierte.

Designer Wäsche für Insider

Hartgesottene Burlesque Fans werden hier auf ihre Kosten kommen: als Highlight bietet der Shop eine Kollektion der Strip Tease Größe Dita von Teese.

Mode und Accessoires für Ihn

Besonders erfreulich und aufregend ist die Kategorie “Men”. Geschmackvolle erotische Wäsche und dazu passende Accessoires für Herren zu finden ist ungleich schwieriger, als die Suche nach Damenwäsche. Umso schöner, dass dieser Online-Shop eine Vielfalt an Artikeln für die Herrenwelt zu bieten hat. Wer es etwas gewagter mag, kann hier zu Lack, Latex und Leder greifen. Zudem gibt es auch für die Manner im Webshop Vintage Mode, Strings und Slips, sowie Bademode.

Spiel’ mit mir!

Wer einen Blick auf den Menüpunkt “Erotic” wagt, wird ein Sammelsurium an Spielzeug für Sie und Ihn finden. Die Kategorie “Verwöhnartikel” macht dabei gleich neugierig und überrascht mit witzigen Geschenkartikeln und edel aufbereiteten Präsenten (“Bijoux Indiscrets”).

Fans der Romanreihe “Fifty Shades of Grey” werden am Shop ihre Freude haben: mit klassischen Sextoys der Marke “Shades” geht’s ordentlich zur Sache.

Was im Spielzeug-Bereich besonders auffällt: Die Mischung an Marken Artikeln und eher weniger bekannten (aber teils äußerst ansprechend wirkenden) Produkten bietet für jeden etwas.

Das Beste zum Schluss

Wie eingangs erwähnt, gibt es im Shop auch Fanartikel für Freunde der 50s Szene. Präsentiert wird das Merchandise Sortiment in dieser Aufzählung:

  • Kalender
  • Kunst
  • Figuren
  • 50s Blechschilder
  • 50s Fanartikel
  • Schlüsselanhänger
  • Fan&Fun

Bis auf “Fan&Fun” sind die Produktreihen wohl selbsterklärend. Ein Klick auf die letztere Kategorie eröffnet unter anderem einen Blick auf süße Betty Boop Artikel, die nette Überraschungen bereithalten!

In Zeiten riesiger Erotikstores ist es für viele erfreulich, doch noch kleinere Nischengeschäfte wie dieses zu finden, die MEHR zu bieten haben. Mehr Auswahl, mehr Neues, mehr für Liebhaber und Liebhaberinnen bestimmter Epochen bzw. Stile erotischer Mode. Denn: Wer kennt sie nicht – die Lust auf frischen Wind im Schlafzimmer?

Bildquelle: ©Ars-Vivendi.de

Print Friendly